Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 23. November 2016

2. UV-Business-Speed-Dating wieder ein voller Erfolg

geschrieben von 
Im Februar 2016 hat der Unternehmerverband in der Region Ludwigslust-Parchim seinen Mitgliedern ein neues Veranstaltungsformat angeboten. Thema: Mitglieder des Unternehmerverbandes knüpfen Kontakte untereinander und tauschen sich aus. Das 1. UV-Business-Speed-Dating ist von den Unternehmern sehr gut angenommen worden. Sie haben sich mit großer Mehrheit eine Fortsetzung gwünscht. Diese fand nun statt am 21. November beim Mitgliedsunternehmen Landstuben Groß Laasch in der Nähe von Ludwigslust.

Das 2. UV-Business-Speed-Dating war wieder ein voller Erfolg. Ca. 30 Mitglieder waren dabei. In den für diese Veranstaltung ideal passenden Räumlichkeiten der Landstuben Groß Laasch kamen sie miteinander ins Gespräch. Regionalgeschäftsstellenleiter Guido Raabe, der auch die Moderation übernahm, erklärte zu Beginn kurz die Regeln und dann ging es auch schon los.

Mit dem neuen Veranstaltungsformat geben wir den Mitgliedern noch bessere Gelegenheiten, die anderen Mitglieder des Verbandes kennenzulernen. Wer sind die Mitglieder? Was umfasst ihre Geschäftstätigkeit konkret? In persönlichen Gesprächen befragen sich die Unternehmer und stellen dabei natürlich auch ihre Firmen vor. Der Unternehmerverband möchte die Wirtschaft zusammenführen. Es freut uns, wenn die Mitgliedsfirmen untereinander Geschäfte machen. Voraussetzung dafür ist, dass die Unternehmen voneinander wissen.

Bereits in der Einladung wurde darum gebeten, Visitenkarten mitzubringen. Es gab wieder viele Möglichkeiten, schnell Geschäftskontakte zu pflegen und zu knüpfen. Vier Minuten Gesprächszeit am Tisch, dann ertönt ein akustisches Signal. Durch den Glockenschlag wird der Tischwechsel angekündigt und die Mitglieder erhalten einen neuen Gesprächspartner. Die Branchenvielfalt des Unternehmerverbandes wird durch die Veranstaltung ebenfalls klar transparent.

Nach dem offiziellen Teil gab es weitere Gelegenheiten zum Austausch untereinander. Viele Teilnehmer blieben noch vor Ort und nutzten diese Möglichkeiten. Bereits am Abend gab es positive Resonanzen. Ein weiteres Business-Speed-Dating wird gewünscht. Wir nehmen die Wünsche und Hinweise der Anwesenden gern auf.

Wir danken den Landstuben Groß Laasch, Annett und Dietmar Schmitt, für die Ausrichtung und Unterstützung bei der Organisation!
Gelesen 1264 mal